Der Landgasthof Kreit

Wir, die Familie Stabinger laden Sie zu Urlaub bei Freunden in einem familienfreundlichen Gastbetrieb in ruhiger Naturlage ein. Unser traditioneller Landgasthof bietet ein gemütliches Restaurant und eine einladende Sonnenterrasse. Vom Doppelzimmer über Appartement spannt sich das Angebot. Ob das odenständige Frühstück oder die herzhafte Halbpension, beides bietet den Start und Ausklang eines  erholenden und genussreichen Aktivtages im Landgasthof KREIT.

 

Die lange Geschichte des Hauses und die generationsüberschreitenden Erfahrungen bringen das Leben am Hof mit Respekt zur Natur, zur Liebe an der Arbeit, dem familiären Kontakt mit den Gästen zum Wirken.

 

Jeder Gast der einmal im Landgasthof KREIT seinen Urlaub verbracht hat, nimmt diese positiven Eindrücke mit nach Hause und kommt auch gerne wieder.

 

_________________________________________________

 

 

WUSSTEN SIE?, dass das Wort Kreit von Gereit, Greit oder Kreut kommt.

Es bedeutet soviel wie: eine durch Brand und Einebnung gerodete Fläche.

Der Hof ist  seit 1474  urkundlich erwähnt, aber sollte anscheinend schon

ab 1235 als Ertragsflächen für das Kloster zur Hl. Klara in Brixen gedient haben..